Author: Maria del Cuerpo Hernández

In Granada (Spanien) geboren, hat sie in ihrer Geburtsstadt, und anschliessend in Madrid und Brüssel Rechtswissenschaften studiert. Sie ist spanische Rechtsanwältin, also Abogada, und erfolgreiche Abolventin zweier Masterstudiengänge. Nach Abschluss eines Masterstudiums im internationalen Wettbewerbsrecht, absolvierte sie, praxisbegleitend, ein zweijähriges Vertiefungsstudium mit Masterabschluss im spanischen Prozessrecht. Sie spricht neben ihrer spanischen Muttersprache, fliessend Französisch.

Allgemeiner Steuerkalender für Spanien (Kurzfassung) Erfahren Sie die Stichtage für die Abgabe der Steuerformulare: [tabs] [tab title=”Formular 111″]Quartalweise Erklärung über Einbehalt von Steuern gegenüber Arbeitnehmern, Selbständigen und Unternehmen.[/tab] [tab title=”Formular 115″]Quartweise Erklärung über Einbehalt von Steuern wegen Miete bzw. Untermiete.[/tab] [tab title=”Formular 130″]Quartalweise Erklärung über die Abführung der Einkommensteuer zur…

Read More

Dreh- und Angelpunkt der Unternehmensbesteuerung in Spanien ist die hiesige Körperschaftsteuer. Der allgemeine spanische Körperschaftsteuersatz belief sich bis vor wenigen Jahren auf 30 % und wurde später auf 28 % und nunmehr im Jahre 2016 auf 25 % reduziert. Darüber hinaus existieren in besonderen Fällen ermäßigte Sätze: neugegründete Start-Ups konnten…

Read More

Das Eigentum an einer Spanienimmobilie bereitet regelmäßig große Freude. Die Sonne, das Meer, die Lebensqualität im Allgemeinen. Wer eine Immobilie in Spanien hat, kann im Wechsel zwischen der Heimat und seinem zweiten Wohnsitz, das Beste der beiden Länder kombinieren, und muss durch Ausnutzung günstiger Flugverbindungen auf nichts verzichten. Er kann…

Read More

Zu Ihrem Vermögen gehört eine Immobilie in Spanien? Informieren Sie sich rechtzeitig, welche Möglichkeiten einer Übertragung der Immobilie für Sie in Frage kommen, sowie welche Kosten und insbesondere Steuern hiermit verbunden sind. Der Erball ist bereits eingetreten? Lassen Sie sich durch uns bei der gesamten Abwicklung der Erbfalles beraten und…

Read More

Sie sind in Spanien resident, und müssen Ihre Einkommensteuererklärung einreichen? Wir informieren Sie bereits im Vorfeld über Freibeträge, Steuersätze und Abschreibungsmöglichkeiten aller Art, damit Sie Ihre konkrete Steuersituation kennen, und beurteilen können, welche Investitionen und Gestaltungsmöglichkeiten für Sie Sinn machen. Ob es um die Frage geht, welche Vergünstigungen durch die…

Read More

Dass ein Ausländer, der in Spanien Einkünfte erzielt diese auch in Spanien zu versteuern hat, dürfte kaum Verwunderung auslösen. Dass aber jeder Eigentümer einer spanischen Immobilie, Einkommensteuer für diese zu entrichten hat, stößt häufig auf Erstaunen. Schließlich ist nicht die Rede davon, Steuern auf Mieteinnahmen zu zahlen, was selbstverständlich erforderlich…

Read More

Gleichgültig, ob Sie in Spanien eine Immobilie erwerben, verkaufen oder vermieten. Ob Sie in Spanien arbeiten oder gar ein Unternehmen gründen möchten oder schlicht ihren Altersruhesitz nehmen. Gegenüber dem spanischen Finanzamt können auf vielerlei Weise eine ganze Reihe an steuerlichen Pflichten entstehen. Gerne kümmern wir uns für Sie um die…

Read More

Allgemeiner Steuerkalender für Spanien (Kurzfassung) Den Steuerkalender für das Jahr 2017 finden Sie hier! Erfahren Sie die Stichtage für die Abgabe der Steuerformulare: [tabs] [tab title=”Formular 111″]Quartalweise Erklärung über Einbehalt von Steuern gegenüber Arbeitnehmern, Selbständigen und Unternehmen.[/tab] [tab title=”Formular 115″]Quartweise Erklärung über Einbehalt von Steuern wegen Miete bzw. Untermiete.[/tab] [tab…

Read More